Loading...

Eine nachhaltige Geschäftsentwicklung macht es erforderlich, dass wir sowohl die Erwartungen der Kunden als auch der Verbraucher erfüllen, und in jedem unserer vier Inlandsmärkte – und in vielen unserer Exportmärkte – werden die Forderungen der Verbraucher nach höheren Tierschutzstandards immer lauter. Die Erfüllung dieser Forderungen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Herstellerlizenz.

Die gute Qualität unserer Produkte beginnt bereits auf dem Bauernhof und im Schlachthof. Sorge um und Respekt vor den Tieren und der Natur sind eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass wir hochqualitative Produkte produzieren und Werte für unsere Kunden und für Verbraucher schaffen können – und zu guter Letzt auch für unsere Eigentümer.

Wir setzen uns dafür ein, die Messlatte der Tierschutzstandards innerhalb unseres Unternehmens und bei unseren Lieferanten immer höher zu legen. Die global anerkannten „Fünf Freiheiten“ (wie sie durch den UK Farm Animal Welfare Council definiert wurden) bilden das Herz unserer Tierwohlstandards in in unserer Lieferkette und sind eine Grundvoraussetzung für alle unsere Lieferanten. 

  1. Freiheit von Hunger & Durst – durch leichten Zugang zu frischem Wasser und eine Ernährung, die die Gesundheit und Vitalität der Tiere fördert
  2. Freiheit von Unbehagen – indem eine angemessene Umgebung bereitgestellt wird, in der die Tiere Unterstände und adäquate Liegeflächen vorfinden
  3. Freiheit von Schmerz, Verletzung und Krankheit – durch Prävention oder schnelle Diagnose und Behandlung
  4. Freiheit zum Ausleben normalen Verhaltens – indem für ausreichend Platz, adäquate Unterbringung und Gesellschaft von Artgenossen gesorgt wird
  5. Freiheit von Angst & Leiden – indem gewährleistet wird, dass durch die Bedingungen und Haltung psychisches Leid vermieden wird
Sorge um und Respekt vor den Tieren und der Natur sind eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass wir hochqualitative Produkte produzieren und Werte für unsere Kunden und für Verbraucher schaffen können.

Erfahren Sie mehr über unser Tierwohl

Tierschutzrichtlinie.